Das Mütterzentrum Osterholz-Tenever e.V. besteht seit 1989 und ist ein gemeinnütziger Verein und sozialer Beschäftigungsträger.

 

Wir arbeiten nach einem QM-System und sind seit 2013 nach AZAV zertifiziert.

 

 

 

An dieser Stelle danken wir als Vorstand  -  Monika Port, Najwa Mckhael und Monika Priemel  -  unseren ehrenamtlich tätigen MitarbeiterInnen!

Wir freuen uns auch in Zukunft über jede freiwillige Unterstützung! Informieren Sie sich über entsprechende Angebote bei uns vor Ort oder im Internet bei der Freiwilligen-Agentur Bremen in der Engagementbörse unter:

www.freiwilligen-agentur-bremen.de

Ebenso gilt unser Dank allen Sponsoren und Privatpersonen, die unsere Arbeit durch Sach- und Geldspenden unterstützt und gefördert haben, insbesondere der GEWOBA AG, Stiftung Dr. Heines, Sparkasse Bremen, der PSD Bank und der Stiftung Constantia.

 

Für arbeitslose Menschen, Geringverdienende sowie Mitglieder des Vereins gelten die ermäßigten Kurs- und Teilnahmegebühren.

Die Mitgliedschaft im Verein Mütterzentrum beträgt mindestens 2,50 € monatlich. Mitglieder können im Café Gabriely zu einem ermäßigten Preis das Mittagstischangebot, Fortbildungs– und Kulturveranstaltungen nutzen.

 

Wir finanzieren uns über Mitgliedsbeiträge und Spenden und werden unterstützt durch öffentliche und europäische Mittel und Sponsoren,  denen wir an dieser Stelle danken möchten.

      esf de 4c0              Senatorin jugend2015.gif

                

 

Spendenkonto

Stichwort „Mütterzentrum“

Bankverbindung:

IBAN: DE56251205100008468500

BIC: BFSWDE33HAN

Bank für Sozialwirtschaft GmbH Hannover

 

 

 

Unterkategorien

Joomla Template by Joomla51.com