Übersetzung

deenfritptrues

Ein Angebot der ASB-Gesellschaft für soziale Hilfen in Kooperation mit dem Mütterzentrum Osterholz-Tenever e.V., Stadtbibliothek Bremen - Vahr und KuBuS e.V.

Jeden Mittwoch von 16:30 bis 18:00 Uhr bietet der Lea-Leseclub die Möglichkeit, in geselliger Runde u. a. den Weser-Kurier zu lesen und zu diskutieren. Man kann aber auch über Dinge reden, die man erlebt hat und was man noch erleben möchte. Das soziale Miteinander steht im Vordergrund. Ehrenamtliche HelferInnen machen in der Gruppe als Moderatoren/innen mit.

Es ist ein Leseclub, bei dem man nicht selber lesen können muss, wichtig ist nur die Lust auf Bücher, Geschichten und Bilder. Es sind noch Plätze frei für Menschen mit und ohne Behinderung.

 

Ansprechpartnerin:   Sabine Nicklas
  Tel. 98 97 04 40